Mit GreenNiedax und SocialNiedax für eine nachhaltige Zukunft

  NIEDAX-GROUP

Mit GreenNiedax und SocialNiedax hat die Unternehmensgruppe ihre Verantwortung für Mensch und Umwelt an allen nationalen und internationalen Standorten fest im Leitbild verankert. 

Im Rahmen eines Nachhaltigkeitskonzepts stellt das Unternehmen sicher, dass es auf jeder Stufe der Wertschöpfung Risiken und Chancen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance frühzeitig erkennt, Gefahren abwendet und die zugehörigen Prozesse optimiert. 

Nachhaltigkeit bedeutet für die Niedax Group, soziale und ökologische Ziele gleichrangig und gleichzeitig anzustreben – für bleibende Werte, bei guten und sicheren Arbeitsbedingungen und einem sorgsamen Umgang mit Umwelt und Ressourcen. 

Der zentrale Aspekt ist und bleibt die Orientierung an den „Sustainable Development Goals“ der Vereinten Nationen und der damit einhergehenden Hebel zur Dekarbonisierung.

GreenNiedax

Niedax entwickelt und produziert ihre Produkte möglichst umweltschonend über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg und reduziert den ökologischen Fußabdruck. Das gilt nicht nur für die Produktion und Nutzungsphase, sondern auch für Rohstoffe und Vorprodukte, den Bezug von Strom aus erneuerbaren Energien, der Lieferantenwahl sowie für das Recycling der Materialien und Verpackungen am Ende des Zyklus. 

SocialNiedax

Als Global Player in Sachen moderner Kabelverlegetechniken ist die Niedax Group in mehr als 30 Ländern auf allen wesentlichen Märkten der Welt mit Standorten vertreten. Durch diese dezentrale Struktur steht das Unternehmen in der Verantwortung, auch im lokalen Umfeld für eine nachhaltige und sozial verträgliche Umgebung zu sorgen.
Die Sicherheit und die Gesundheit der Beschäftigten der Niedax Group hat dabei stets höchste Priorität. Darum setzt Niedax auf die Prävention von Arbeitsunfällen und Sicherheitsrisiken in allen Betrieben gemäß internationaler und nationaler Normen und Zertifizierungen.
Niedax übernimmt ebenfalls Verantwortung für gesellschaftliche Belange. So spendet die Unternehmensgruppe regelmäßig für wohltätige Zwecke und setzt sich für die gezielte lokale Förderung sozialer Einrichtungen ein.

Ziele

Die Niedax Unternehmensgruppe setzt sich bei dem Thema Nachhaltigkeit ambitionierte Ziele. Der Ansatz zur Dekarbonisierung ist ganzheitlich und umfasst alle Bestandteile des Lebenszyklus, von der Lieferkette über die Produktion bis hin zur Nutzungsphase und dem Recycling.

Die Niedax Group bekennt sich zum Zwei-Grad-Ziel des Pariser Klimaabkommens. Bis 2050 soll die Unternehmensgruppe bilanziell CO2-neutral sein. 

Auch künftig sollen möglichst viele Mitarbeiter in ansprechenden, zukunftsträchtigen Berufsfeldern beschäftigt, attraktive Gehälter gezahlt und sichere Arbeitsplätze angeboten werden. Das Ziel: Die Potenziale aller Mitarbeiter unterschiedlicher Marken, Länder und Tochterunternehmen mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten, Ansichten und Erfahrungen innerhalb des Unternehmens zu bündeln, die besten Talente und Ideen zusammenzubringen und damit die Zukunft der Kabelverlegesysteme gemeinsam zu gestalten. 

Die Einhaltung aller allgemeingültigen ethischen Prinzipien und länderspezifischen Regeln ist dabei selbstverständlich. 

Sie benötigen Hilfe? Wir helfen gerne weiter.

Telefon: +49 (0) 7021 977-0
Fax: + 49 (0) 7021 977-377
E-Mail: info@SPAMPROTECTIONrico.de